Da die aktuelle Corona- Situation nach wie vor angespannt ist, müssen wir unsere Generalversammlung, die satzungsgemäße im ersten Quartal des Jahres abgehalten werden muss, bis auf weiteres verschieben. Wir werden die rechtliche und gesundheitliche Situation weiterhin beobachten und sobald dies vertretbar ist einen Ersatztermin festlegen.