Rückblick 1. Hallenspieltag: Gerade mal eine Woche nach Ende der Feldrunde fand schon der erste Hallenspieltag statt. Angefangen haben am Samstagmorgen die D-Junioren in der Kreissporthalle Balingen. Die D1 gewann mit 2:0 gegen die eigene D2. Die D2 hatte am ersten Spieltag nur 2 Begegnungen und unterlag auch in der nächsten Partie gegen den FV RW Ebingen mit 0:5. Die D1 gewann Ihre Spiele souverän mit 4:1 gegen den SV Heselwangen 2 und mit 6:0 gegen die SGM Pfeffingen 2.

Nachmittags spielten dann unsere E-Junioren. Aufgrund der hohen Anzahl an Kindern konnten für die Hallenrunde sogar 3 Mannschaften gemeldet werden. Die E3 spielte 0:0 gegen den FC Onstmettingen, verlor 0:1 und 0:5 gegen die E2 und die E1 und am Ende leider mit 0:9 gegen die TSG Balingen. Die E2 spielte 0:0 gegen die E1, gewann 1:0 gegen die E3, verlor 7:0 gegen die TSG Balingen und spielte zuletzt stark 1:1 gegen den FC Pfeffingen. Die E1 spielte zuerst 0:0 gegen die E2, gewann dann 3:0 gegen die Spfr Bitz und 5:0 gegen die E3 und verlor zuletzt leider unglücklich mit 1:2 gegen den FC 07 Albstadt 2.

Die C-Junioren spielten am Sonntagmorgen zunächst 1:1 gegeneinander. Anschließend unterlag die C1 mit 0:8 gegen die SGM Pfeffingen 2 und erzielte gegen die SGM Pfeffingen 1 ein 2:2 Unentschieden. Die C2 gewann im weiteren Spiel mit 1:0 gegen den SV Heselwangen.

Die F-Junioren der SG Endingen-Roßwangen verloren zuerst 0:2 gegen die Freunde des SV Erzingen und spielten dann gegen den FV RW Ebingen 0:0 und gewannen mit 2:1 gegen die Spfr Bitz. Die F-Junioren des SV Erzingen gewannen, wie eben erwähnt, mit 2:0 gegen die Freunde aus Roßwangen, spielten 0:0 gegen die Spfr Bitz und verloren mit jeweils 0:3 gegen den FC Pfeffingen und den FV RW Ebingen.

Ausblick: Kommendes Wochenende geht es für unsere Jugendmannschaften in der Raichberghalle in Onstmettingen weiter. Die D-Junioren beginnen wieder Samstagmorgens und die E-Junioren gleich im Anschluss. Am Sonntagmorgen dürfen die C-Junioren ran und mittags dann unsere F-Junioren. Über viele Zuschauer würden sich unsere Jugendlichen sicher sehr freuen!!!