Rückblick: Für unsere E-Junioren fand am Freitag der letzte Spieltag der Hinrunde statt. Beide Partien wurden in Erzingen ausgetragen. Den Beginn machte unsere E2 um 16:30 Uhr gegen den FC Steinhofen. Dass es ein spannendes Spiel werden würde war anhand der Tabellensituation schon klar. Standen sich die beiden Mannschaften doch punktgleich gegenüber und der Zweite spielte gegen den Dritten. Am Ende hatte unsere E2 die Nase vorn und gewann das Match mit 2:1. Im Anschluss traf noch die E1 auf den SV Rosenfeld und verlor leider im letzten Spiel mit 2:9.

Am Samstag hatte unsere D2 die SGM Tieringen zu Gast. Mit einem 7:0 ließ man den angereisten Gegnern wirklich keine Chance. Direkt danach fand das Spitzenspiel des Tages statt. Die SG Weildorf-Bittelbronn 2 kam als Tabellenführer zum zweitplatzierten nach Erzingen. In einem wirklichen starken Spiel und einem 3:0 Sieg tauschten die Mannschaften am Ende den Tabellenplatz! Nachmittags duellierten sich noch unsere A-Junioren auswärts gegen den FC Steinhofen und unterlagen mit 2:6.

Sonntags trafen unsere B-Junioren zum Abschluss des Wochenendes auf den SV Rangendingen. Ein ausgeglichenes Spiel endete mit 3:1 für den SV Rangendingen.

Ausblick: Kommenden Mittwoch tritt unsere B2 im Flexmodell um 18:30 Uhr in Stetten/Salmendingen an. Um 19:15 Uhr spielen unsere A-Junioren gegen den SV Heselwangen. Am Samstag spielt unsere D2 Ihr letztes Hinrundenspiel um 12:30 Uhr in Pfeffingen. Die C-Junioren spielen dann um 14:00 Uhr in Endingen gegen die Spfr. Bitz ehe im Anschluss unsere B2 um 15:30 Uhr in Geislingen gegen die SGM Hartheim antreten darf. Sonntags spielt zum Abschluss noch die B1 um 10:30 Uhr in Owingen. Für viele Jugenden endet dann die Saison im Freien und die Hallenrunde beginnt. Über viele Zuschauer würden sich unsere Jugendlichen sicher sehr freuen!!!