Rückblick: Bereits am Mittwoch mussten unsere C- und A-Junioren im Pokalspiel ran. Die A-Junioren unterlagen trotz starkem Spiel mit 1:2 gegen den FV RW Ebingen. Die C-Junioren verloren deutlich mit 0:6 gegen die SGM Trillfingen/Eyachtal. Am Donnerstag spielte die B2 im Flexmodell gegen die Spfr. Bitz und verlor dort mit 2:6.

Am Freitag traten unsere beiden E-Jugend Mannschaften zeitgleich auswärts an. Die E1 unterlag mit 14:1 in Steinhofen und die E2 gewann in Erlaheim gegen die SGM Geislingen mit 13:1.

Einen Tag später versuchten unsere D-Junioren ebenfalls auswärts ihr Glück. Die D2 verlor bei der SGM Schwenningen/Heuberg mit 2:5 und die D1 gewann in Bittelbronn gegen die SGM Weildorf/Bittelbronn-Eyachtal 1 mit 2:0. Anschließend mussten unsere C-Junioren ebenfalls gegen die SGM Schwenningen/Heuberg die Heimreise nach einer 2:6 Niederlage antreten. Der Tag war noch lange nicht vorbei. Unsere B2 verlor in einer knappen Partie gegen den FC 07 Albstadt mit 2:3. Den Abschluss machten dann noch die A-Junioren. Im letzten Spiel des Tages verloren sie mit 0:3 gegen die SGM Schömberg.

Am Sonntag kämpfte unsere B1 in Steinhofen und unterlag dennoch mit 1:3.

Ausblick: Kommenden Freitag spielen unsere E-Junioren am letzten Spieltag vor heimischer Kulisse. Gleich zu Beginn stehen sich die E2 gegen den FC Steinhofen um 16:30 Uhr in einem echten Spitzenspiel gegenüber. Anschließend tritt die E2 um 17:30 Uhr gegen den SV Rosenfeld an. Samstags spielt unsere D2 um 12:15 Uhr zuhause gegen dieSGM Tieringen und danach die D1 im Spitzenspiel um Platz 1 um 13:30 Uhr gegen die SGM Weildorf/Bittelbronn 2. Die A-Junioren spielen um 14:30 Uhr noch in Steinhofen. Sonntags spielt die B2 um 10:30 Uhr in Stetten/Salmendingen und die B1 um 10:30 Uhr in Geislingen gegen den SV Rangendingen. Über viele Zuschauer würden sich unsere Jugendlichen sicher sehr freuen!!!