Rückblick – Gemischte Leistungen am 4. Spieltag! Bereits am Mittwoch musste die E1 in Frommern auf dem Kunstrasen ran und leider endete die Partie mit 0:18 zu deutlich. Die E2 drehte am Freitag den Spieß um und ließen den Jungs in Leidringen mit 14:0 keine Chance.

Am Tag der Deutschen Einheit fand die Endrunde des VR-Cups in Frommern auf dem Kunstrasen statt. Unsere D1 traf dort in der Vorrunde zuerst den FV RW Ebingen und startete mit einem 1:0 gut in das Turnier. Die zweite Begegnung verloren sie leider mit 0:1 gegen die SGM Harthausen/Zollernalb Süd und das letzte Vorrundenspiel gegen die TSG Balingen 2 endete mit 0:0. Als Gruppenzweiter zogen sie ins Viertelfinale ein und verloren dieses unglücklich gegen den FC 07 Albstadt mit 0:2. Dennoch eine starke Leistung die unsere Jungs in der Endrunde gezeigt haben!

Am Samstag früh spielte unsere D1 gleich nochmal in Hechingen und gewann dort mit 1:0. Durch den dritten Sieg setzten sie sich damit an die Tabellenspitze. Anschließend unterlagen unsere C-Junioren mit 0:2 gegen die SGM Rosenfeld und direkt danach unsere A-Junioren mit 0:5 gegen die SGM Schwenningen/Heuberg.

Am Sonntag trat unsre B2 im Flex Modell bei der SGM Stein 2 und ging leider mit 2:13 unter.

Ausblick: Kommenden Freitag spielt unsere E2 um 16:30 Uhr zuhause in Erzingen gegen den TSV Frommern und gleich danach die E1 gegen die SGM Geislingen. Am Samstag spielt um 12:15 Uhr die D2 ebenfalls in Erzingen gegen die SGM Melchingen 3 und direkt im Anschluss die D1 gegen den SV Heselwangen. Um 14:00 Uhr spielen die C-Junioren in Endingen gegen die SGM Tieringen und um 15:30 Uhr die A-Junioren in Heselwangen. Sonntags spielen um 10:30 Uhr die B2 in Bitz und zeitgleich die B1 in Geislingen gegen den FV RW Ebingen. Über viele Zuschauer würden sich unsere Jugendlichen sicher sehr freuen!!!