Rückblick: Vergangenen Mittwoch trat unsere D1 zum ersten Rundenspiel in Geislingen auf dem Kunstrasen an. Nach einer zähen Partie stand es am Ende 1:0 für die SGM E-R-E. Fast zeitgleich spielten unsere A-Junioren zu Hause gegen die SGM Schwenningen/Heuberg und gewannen mit 3:2.

Am Freitag spielte zuerst die E1 bei der TSG Balingen und leider endete das Spiel, trotz viel Kampfgeist zu deutlich, mit einem 0:18. Die E2 wollte es zu Hause besser machen und besiegte den SV Rosenfeld mit 17:2. Den Abschluss an diesem Abend machten unsere C-Junioren in Heinstetten und verloren dort unglücklich mit 1:3.

Am Samstag hatten endlich unsere Kleinsten Ihren Spaß. Morgens fand der 1. Bambini Spieltag in Rosenfeld statt und nachmittags der F-Junioren Spieltag in Erlaheim. Alle Kinder hatten viel Spaß und schossen viele Tore. Dann hatte unsere D2 Ihr erstes Heimspiel gegen die SGM Leidringen 2 und spielte trotz Überlegenheit am Ende nur 3:3. Nur 4 Tage später hatte unsere A-Junioren ihr nächstes Heimspiel gegen die SGM Benzingen und verloren leider mit 2:3.

Zum Abschluss spielten am Sonntag noch unsere beiden B-Junioren Mannschaften. Die B1 spielte zuhause und hatte mit einem 2:1 gegen die SGM Pfeffingen das Glück auf seiner Seite. Die B2 musste im Flexmodell 9 gegen 9 antreten und verlor 0:8 gegen den FC Killertal 04.

Ausblick: Bereits am Dienstag trifft unsere D1 zu Hause auf die SGM Leidringen 1. Am Freitag haben die E-Junioren zwei Heimspiele und begrüßen die TSG Balingen und die SpVgg Leidringen. Am Samstag spielen beide D-Junioren Teams auswärts – Die D1 in Rangendingen und die D2 bei der SGM Stein 2. Die A-Junioren spielen in Heinstetten und die B2 daheim gegen Leidringen. Am Sonntag trifft die B1 noch auswärts auf die SGM Schömberg. Über viele Zuschauen würden sich unsere Jugendlichen sicher sehr freuen!!!