Die erste Mannschaft traf in Erzingen auf den Titelfavoriten Nusplingen/Obernheim ll. Bereits nach zehn Minuten konnte Alexander Butz die Führung für die Hausherren erzielen. Die Gäste spielten im Anschluss auf den Ausgleich und konnten noch vor der Pause das Spiel drehen. Wobei die SGM auch noch Chancen für ein Tor ausließ. Nach der Pause erhöhten die Gäste auf 1:3. Die SGM kam jedoch durch einen Treffer von David Schwarte nochmal ran, konnte jedoch nicht mehr den Ausgleich erzielen. Somit endete die Partie mit 2:3.

Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde auf Wunsch vom TSV Geislingen ll auf den kommenden Mittwoch um 19.00 Uhr in Erzingen verlegt.

Kommendes Wochenende trifft die erste Mannschaft um 15.00 Uhr in Erzingen auf die SGM Meßstetten/Tieringen. Die zweite Mannschaft hat spielfrei.