Im Heimspiel in Erzingen gegen den SV Rangendingen / SV Stetten 2 musste die 2. Mannschaft eine 0:6 Niederlage hinnehmen. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen und es gab auf beiden Seiten Chancen. Zur Halbzeit stand es 0:2. In der 2. Halbzeit konnten die Gäste auf 0:6 erhöhen.

Die erste Mannschaft traf im Anschluss auf die Spfr Bitz. Bereits nach 30 Minuten führte die SGM nach drei Standardtoren durch David Schwarte, Alexander Butz und Steven Rauschke mit 3:0. Nach der Pause lies die SGM etwas nach und musste den 3:1 Anschlusstreffer hinnehmen. Im Gegenzug  erzielte Steven Rauschke das 4:1. Die SGM musste kurz vor Ende ein weiteres Gegentor hinnehmen. Gewann jedoch am Ende mit 4:2.

Kommendes Wochenende trifft die zweite Mannschaft in Dotternhausen um 13 Uhr auf Dotternhausen ll. Die erste Mannschaft trifft um 15 Uhr in Margrethausen auf die TSG Margrethausen. Über zahlreiche Unterstützungen würden sich die Mannschaften freuen.