Am Sonntag den 14.04. traf die erste Mannschaft in Endingen auf den FC Pfeffingen. In einem ausgeglichenen Spiel konnte die SGM durch David Schwarte in der 39. Minute in Führung gehen. Mit der Pausenführung im Rücken tat sich die SGM in der zweiten Halbzeit schwer, kämpfte jedoch aufopferungsvoll und konnte die Null bis zum Ende halten. In der Nachspielzeit erzielten die Gäste nach einem unberechtigten Elfmeter den Ausgleich. Somit endete die Partie mit 1:1

Die zweite Mannschaft traf in einem von beiden Seiten hart umkämpften Spiel gegen den TSV Frommern 2. Mit einem 0:0 gingen beide Mannschaftenin die Pause. In der 2. Halbzeit wurde die Chance zur Führung durch einen Elfmeter liegen gelassen. Kurze Zeit später konnten die Gäste das 1:0 erzielen. Nach einem Freistoß konnte Michael Klink das 1:1 erzielen. In der Schlussphase musste die 2. Mannschaft nach einer roten Karte mit 10 Mann weiter spielen.Nach weiteren Chancen auf beiden Seiten endete das Spiel 1:1.

Inan Caliskan musste mit einer schweren Verletzung ausgewechselt werden. Hier wünschen wir eine gute Besserung!!

Am kommenden Donnerstag trifft die erste Mannschaft im nächsten Rundenspiel um 18:30 Uhr in Weilstetten auf Jadran Balingen. Zudem findet am Ostersamstag um 18:00 Uhr in Erzingen das Pokalviertelfinale gegen TSV Trillfingen statt.
Die zweite Mannschaft trifft am kommenden Dienstag um 18:30 Uhr in Binsdorf auf die SpVgg Binsdorf.
Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.