Am vergangenen Wochenende war für die Jugend-Teams unserer SG E-R-E „Fußball total“ angesagt. Den Anfang machten unsere B-Junioren am Freitagabend beim Fielmann-Cup in Onstmettingen. Mit 3 Niederlagen, 1 Unentschieden und 1 Sieg erreichten unsere Jungs den 4. Platz. Am Samstagvormittag nahmen unsere D-Junioren an einem stark besetzten Turnier mit Rundumbande in Bodelshausen teil. Mit einer Niederlage gegen den VfL Pfullingen und zwei Siegen gegen den FC Rottenburg und den VfB Bodelshausen erreichte unser Team als Gruppenzweiter sicher das Viertelfinale, wo gegen den späteren Finalisten TSG Balingen 1 jedoch das Turnieraus kam. Am Nachmittag war unser jüngerer E-Junioren-Jahrgang 2009 ebenfalls in Bodelshausen am Start. Durch die Gruppe marschierte man mit drei klaren Siegen gegen den TV Belsen, den SV Gruol und den VfB Bodelshausen und zog als Gruppensieger ins Viertelfinale ein. Hier wurde der TSV Betzingen sicher mit 2:0 besiegt. In einem tollen Halbfinale gewannen unsere Jungs gegen die Spvgg Mössingen mit 3:0 und zogen ins Finale ein. Hier wartete mal wieder die TSG Balingen auf uns und trotz großem Kampf zog unser Team am Ende den Kürzeren, doch auch der 2. Platz nach einer überragenden Turnierleistung ist ein toller Erfolg!! Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls am Samstagnachmittag war Team 1 unserer Bambinis beim Turnier in Onstmettingen erfolgreich – 3 Siege und 1 Niederlage standen am Ende eines tollen Turniers zu Buche. Den Sonntag eröffnete unser älterer E-Junioren-Jahrgang 2008 in Bodelshausen. Mit 3 Niederlagen in einer starken Vorrundengruppe konnte das Viertelfinale jedoch nicht erreicht werden. Ebenfalls am Sonntagvormittag holte Team 2 unserer Bambinis in Bitz mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage den hervorragenden 3. Platz! Den Abschluss machten unsere F-Junioren am Sonntagnachmittag in Onstmettingen. Die Vorrunde dominierten unsere Jungs mit 3 Siegen gegen den SV Rosenfeld, den FC Burladingen und die SGM Alb-Lauchert und 1 Unentschieden gegen den TSV Frommern. Auch das Halbfinale gegen den FC Pfeffingen gestalteten unsere F-Junioren mit 1:0 siegreich und zogen ins Finale ein. Hier wartete erneut der TSV Frommern, und in einem tollen Finale musste sich unser Team knapp geschlagen geben. Trotzdem ein toller 2. Platz nach einer ganz starken Turnierleistung. Weiter so, Jungs! Insgesamt haben unsere Jugendteams auch an diesem Wochenende wieder gezeigt, dass sie mit den besten Teams des Bezirks mithalten und jederzeit um Turniersiege mitspielen können. Auch auf diesem Wege herzlichen Dank den vielen ehrenamtlichen Jugendtrainern, ohne die solche Erfolge nicht möglich wären!